products

Bakterielle Alphaamylase PW in der flüssigen Form-Abwehr gekostet für Papierherstellung

Grundlegende Informationen
Herkunftsort: Jiangsu China
Markenname: Boli
Zertifizierung: Halal, Kosher ISO9001, ISO14001, ISO22000
Modellnummer: Flüssiges Alphaamylase BLÖKEN PW
Min Bestellmenge: 400Kg
Preis: Negotiable
Verpackung Informationen: 25kg, Trommeln des HDPE 30kg, 1125 IBC-Totalisatoren für Flüssigkeit
Lieferzeit: 15-20 Tage
Zahlungsbedingungen: T/T, L/C, D/P
Versorgungsmaterial-Fähigkeit: 1000MT zu 1500MT pro Jahr
Detailinformationen
Markenname: Boli Hörbeispiel: Probe 100ml für die Prüfung ist verfügbar
Aktivitäten: 1.500 U/ml (Minimum) Produktname: Bakterielle Alphaamylase
Belastungen: Bacillus-subtilis Dichte: 1,10 bis 1,25 g/ml

Produkt-Beschreibung

 

 

Bakterielles Alphaamylase BLÖKEN PW für Papierherstellung mit reinem bestätigt 

 

sparen Sie Massen und verringern Sie Produktionskosten

Klima-freundlicher

 

Hersteller: Jiangus Boli Bioproducts Co., Ltd.

 

Erklärtes Enzym: Alphaamylase
Systematischer Name: EC 3.2.1.1. , α-D-glucanglucanohydrolase 1,4
Tätigkeit: 1500 U/ml (Minimum)
Auftritt: Braune Flüssigkeit des Sepia
Produkt pH: 5,5 bis 7,0
Dichte: 1,10 bis 1,25 g/ml
EFFEKT DES KALZIUMS

Das Vorhandensein des Kalziumions spielt eine schützende Rolle für die Stabilität der Enzymaktivität. Die Enzymaktivität verschwindet möglicherweise vollständig wenn ohne Kalziumion. Die pH-Strecke der Enzymaktivität wird mit dem Vorhandensein des Kalziums erweitert und verengt ohne sie

HEMMNISSE Kupfer-, Titan- und Kobaltionen sind mäßige Hemmnisse für dieses Produkt. Aluminium-, Führungs- und Zinkionen sind starke Hemmnisse.

 

ANWENDUNG UND VORTEILE

Gebrauch von BLÖKEN PW, die herkömmliche oxidierte Stärke und geänderte Stärke zu ersetzen kann helfen, wünschenswerte Viskosität des Stärkeschlamms zu erzielen, die Auslastung der Stärke pro Tonne Papier, so Abwehrmassen zu erhöhen und Produktionskosten zu verringern und Klima-freundlicher zu sein.

 

Bakterielles Alphaamylase BLÖKEN PW ist ein Konzentrationsbio-enzym, das aus Belastungen von Bacillus-subtilis durch versenkte Gärungs-, Extraktions- und Raffinierungsprozesse produziert wird.
Dieses Produkt kann als Abänderungsmittel der Stärke für alle Arten Massen mit einzigartigen Vorteilen benutzt werden. Alphaamylase erzeugt einen biologischen Degenerationsprozeß mit Stärke. Wenn die Gelierungstemperatur erreicht wird, fängt der Stärkeschlamm an, zähflüssig zu werden und dick. Dann wenn die molekularen Ketten der Stärke Abkürzung durch die Alphaamylase sind, fängt die Viskosität des Stärkeschlamms an sich zu verringern. Wenn die Temperaturanstiege zu 95°C, die Alphaamylase inaktiviert wird und
die Viskosität des Stärkeschlamms wird stabilisiert
 

 

EFFEKT VON pH und von Temperatur

BLÖKEN PW kann bei pH von 6,0 to7.0 mit seinem Optimum pH bei 6,0 arbeiten. Es ist, in drastisch aktiviert bei pH unter 5,0

 

BLÖKEN PW kann bei den Temperaturen unter 60°C mit seiner optimalen Temperatur von 50 zu 70°C. arbeiten.

An einer Temperaturspanne von 70 zu 90°C, beschleunigt die Reaktion mit den Temperaturanstiegen, während die Inaktivierung auch beschleunigt
 

 

Bakterielle Alphaamylase PW in der flüssigen Form-Abwehr gekostet für Papierherstellung

 

 

VERWENDUNGS-RICHTLINIEN

Nachdem die ursprüngliche Stärke im Tiegelbehälter aufgelöst ist, addieren Sie das gewogene BLÖKEN PW und rührte sich gleichmäßig und erhitzt es dann.

 

Von den Temperaturanstiegen zum Ende des Gelierungszeitraums, nimmt sie um Minuten 25∼30, um °C 95 zu erreichen, hält diese Temperatur für Minuten 10∼20, dann kühlt unten zu 60∼70°C. ab.


Oder, entsprechend dem ursprünglichen bestehenden gereiften Produktionsverfahren in der Anlage des Herstellers. Die empfohlene Dosierung des BLÖKENS PW ist um 0.3∼0.7kg pro Tonne Stärke.

 

Die genaue Dosierung sollte entsprechend der Viskosität justiert werden, die durch das tatsächliche Produktionsverfahren erfordert wird, und die Dosierung für hochfeste Wellpappe sollte niedriger sein. Es wird empfohlen, um die tatsächliche Dosierung nach kleinen Versuchen am Labor zu entscheiden, das die Zustände der tatsächlichen Produktion simuliert werden.
 

SICHERE BEHANDLUNG VON ENZYMEN

Einatmung des Enzymstaubes und -nebel sollte vermieden werden. Im Falle des Kontaktes mit der Haut oder den Augen, sofort Spülen mit Wasser für mindestens 15 Minuten. Zu ausführlicher Behandlungsinformation beziehen Sie bitte sich das auf Sicherheitsdatenblatt.

 

VERPACKEN

Das Standardverpacken ist Trommeln des HDPE 25kg, 30kg oder Totalisatoren 1125 Kilogramm IBC.

 

LAGERUNG U. HALTBARKEIT
Typische Haltbarkeit ist sechs Monate, wenn dieses Produkt unter 25°C in seinem ursprünglichen Verpacken gespeichert wird, versiegelt und ungeöffnet, geschützt vor Sonnenlicht. Seine Haltbarkeit ist achtzehn Monate, wenn dieses Produkt richtig an 0~10°C. gespeichert wird, das dieses Produkt für optimale Stabilität formuliert worden ist.

 

Verlängerte Lagerung und/oder widrige Umstände wie höhere Temperatur führen möglicherweise zu eine höhere Dosierungsanforderung, sollten deshalb vermieden werden.
 

 

Kontaktdaten
Edna